CI Tools and Best Practices in the Cloud

Continuous Integration

Subscribe to Continuous Integration: eMailAlertsEmail Alerts newslettersWeekly Newsletters
Get Continuous Integration: homepageHomepage mobileMobile rssRSS facebookFacebook twitterTwitter linkedinLinkedIn


Continuous Integration Authors: Karthick Viswanathan, XebiaLabs Blog, Liz McMillan, Mehdi Daoudi, Automic Blog

Related Topics: CIO/CTO Update, Sarbanes Oxley on Ulitzer, The Social Media Guide, Continuous Integration, Exploring SAP and SAP Mobile, DevOps for Business Application Services, DevOps Journal

Blog Feed Post

Perforce beschleunigt Softwareentwicklung durch parallele Synchronisierung

Neue simultane Datenübertragung in der Versionierungs-Engine von Perforce verbessert Workflows sowohl für Entwickler als auch für DevOps

Highlights:

  • „Parallel Sync" ermöglicht die simultane Übertragung mehrerer Dateien innerhalb einer P4D-Umgebung und maximiert damit die verfügbaren CPU- und Netzwerkressourcen
  • Die neue Fähigkeit kann die Synchronisierungsdauer für Workspaces beim Transfer von großen Datenmengen um knapp 50 Prozent verbessern, selbst über unterschiedliche Kontinente hinweg
  • Sowohl Entwickler als auch DevOps profitieren von einer schnelleren, leistungsstärkeren Umgebung für die Verwaltung von Quellcode

Wokingham, UK, 15. Juli 2014 - Perforce Software hat heute eine neue Versionsmanagement-Funktionalität vorgestellt, welche die Produktivität in der gesamten Entwicklungspipeline erhöht. „Parallel Sync" erweitert und verbessert die P4D-Funktion „P4 sync" und erlaubt es Anwendern, mehrere Dateien gleichzeitig zu übertragen. Damit verringern sich die Synchronisierungszeiten für Workspaces insgesamt deutlich.

P4 sync ist der primäre Befehl für die Übertragung von aktualisierten Dateien zwischen einem Versionierungsdepot und dem Entwicklungs-Workspace. Die neue Funktionalität zur parallelen Synchronisierung optimiert die Nutzung von Prozessor- und Netzwerk-Ressourcen auf aktueller Softwareentwicklungs-Hardware und ermöglicht es dem System, mehrere Dateien gleichzeitig über den P4-sync-Befehl zu übertragen. Dadurch können Entwickler sowie Automatisierungs-Tools Workspaces schneller erstellen - und die Teams sind in der Lage, ihre Aufgaben schneller zu erledigen.

Besonders vorteilhaft ist Parallel Sync für Teams, die mit Continuous Delivery in hochgradig automatisierten Umgebungen arbeiten. Denn in diesen müssen Continuous-Integration-Prozesse die aktuellsten Code-Änderungen noch vor jedem Test erhalten. Eine schnellere Übertragung von Änderungen auf jeder Stufe der Continuous-Delivery-Pipeline beschleunigt den gesamten Prozess von der Build-Phase bis zur Bereitstellung, ohne dass neue Investitionen notwendig wären.

Der Umfang von Projekten nimmt zu und häufig sind mehrere verschiedene Standorte in den Entwicklungsprozess involviert. Auch hier unterstützt Parallel Sync Teams dabei, optimierte Workflows beizubehalten, indem Datenübertragungen und die Aktualisierung großer Workspaces über das WAN beschleunigt werden. In einem Test mit einer Übertragung von großen Datenmengen zwischen Standorten auf unterschiedlichen Kontinenten konnte Parallel Sync die Synchronisierungsdauer um knapp 50 Prozent verringern.

„Unsere Kunden automatisieren ihre Entwicklungs-Pipelines immer stärker, um bessere Produkte in kürzerer Zeit veröffentlichen zu können", erklärt Murtaza Amiji, Director of Product Management bei Perforce. „Parallel Sync bietet enorme Vorteile für Unternehmen mit hochgradig automatisierten Umgebungen und hunderttausenden von Dateien. In solchen Umgebungen konnten wir deutliche Verbesserungen bei Produktivität und Leistung verzeichnen."

Parallel Sync sowie die ebenfalls heute vorgestellte föderierte Versionierungsarchitektur von Perforce sind ab sofort im Rahmen des aktuellsten Releases von P4D verfügbar.

Perforce Software
Die Versionsmanagement-Lösungen von Perforce bilden die Basis für Continuous Delivery. Branchenführer wie Salesforce.com, SAP oder die New Yorker Börse vertrauen auf Perforce, um ihr wertvolles geistiges Eigentum zu verwalten. Die Perforce-Produkte helfen Teams beim gemeinsamen Arbeiten an wichtigen digitalen Assets einschließlich Softwarecode, Dokumenten, Multimedia-Inhalten, Tabellen, Bildern etc. Sie zeichnen sich insbesondere durch ihre Fähigkeit aus, große und verteilte Inhalte zu managen und dadurch die Produktivität zu erhöhen, Kosten zu senken sowie die Sicherheit und Compliance zu verbessern. Perforce Software hat seinen Hauptsitz in Alameda im US-Bundesstaat Kalifornien und unterhält Niederlassungen in Großbritannien, Kanada und Australien. Weitere Informationen sind unter www.perforce.com erhältlich.

# # #

Pressekontakt
Marcus Ehrenwirth
phronesis PR GmbH
Tel.: +49 (0) 821 444 800
Fax: +49 (0) 821 444 80 22
E-Mail: info@phronesis.de
Web: www.phronesis.de

Source: RealWire

Read the original blog entry...

More Stories By RealWire News Distribution

RealWire is a global news release distribution service specialising in the online media. The RealWire approach focuses on delivering relevant content to the receivers of our client's news releases. As we know that it is only through delivering relevance, that influence can ever be achieved.